Haus Romeo Alpine Gay Resort heißt Dich im Sommer willkommen!

Sommersaison 2020

Haus Romeo ist ab sofort buchbar für die Sommersaison 2020 von Christi Himmelfahrt 21. Mai bis zum Fronleichnamswochenende 14. Juni sowie 10. Juli bis 11. Oktober 2020.


Die Region Wilder Kaiser ist Teil der weltweit größten E-Bike-Region "Kitzbüheler Alpen und Kaisergebirge". 275 Elektro-Fahrräder und 75 Verleih- oder Akkuwechselstation stehen Elektrofahrrad-Gästen in den Kitzbüheler Alpen/Kaisergebirge zur Verfügung.

"Erradle" mit dem E-Bike neun Tourismusregionen (45 Orte) - fahre auf bestens ausgebauten Radwegen fernab von Hauptverkehrsstraßen: Vom Ferienland Kufstein, zur Wildschönau und der Hohen Salve, über das Brixental, Kitzbühel, St. Johann in Tirol, bis zum Kaiserwinkl, Wilder Kaiser und durch das Pillerseetal.

Elektrofahrräder, auch Pedelecs oder E-Bikes genannt, können bei Partnern in der Region Wilder Kaiser ausgeliehen werden. Ein Elektromotor fungiert als kleiner Helfer beim Radfahren.

Veranstaltungen in der Region

Touren & Routen

Mit dem Motorrad den Wilden Kaiser erkunden


7 BergErlebnisWelten, 13 Lifte, 700 Wanderkilometer, 1 Ticket: Österreichs größtes Bergerlebnis wartet

Die Bergbahn Erlebnis-Card ist das perfekte Rundum-Paket für den Bergsommer: mit nur einem Ticket lassen sich alle 13 Lifte im größten Sommer-Erlebnisgebiet Österreichs unbegrenzt benützen – dazu noch alle sieben spannenden BergErlebnisWelten für Familien. Und wer sich den Rückweg zu Fuß schenken möchte, kann mit seiner Karte auch den „KaiserJet“, den Wander- und Bäderbus zwischen Going, Ellmau, Scheffau und Söll nützen. Und noch ein Zuckerl: Mit der Bergbahn Erlebnis-Card (mit Gästekarte ermäßigt!) gibt es Vergünstigungen bei 28 Bonus-Partnern in der Region: Freizeiteinrichtungen, Bäder, Ausflugsziele und Erlebnisangebote mit bis zu 50 Prozent Rabatt auf den Normalpreis. 

DIE BERGBAHN ERLEBNIS-CARD INKLUDIERT:

Individualtarife Sommer 2019


25. September 2019, Mi 20:00 Uhr bis 5. Oktober 2019, Sa 20:00 Uhr

Mit den Superstars der Volks- und Schlagermusik: 

Roland Kaiser, Maite Kelly, Hansi Hinterseer, 

Andy Borg, Semino Rossi, DJ Ötzi, Marc Pircher

Tiroler Gastfreundschaft, eine imposante Bergkulisse und die Topstars der Volks- und Schlagermusik: dieser gelungene Mix hat den Musikherbst am Wilden Kaiser in Ellmau zum erfolgreichsten Volksmusikfest im Alpenraum werden lassen. Für Tausende von begeisterten Gästen in ganz Europa ist der Event eine feste Größe im Veranstaltungskalender. 

Die Bühne am Fuß des Berges 

Ellmau am Wilden Kaiser zählt zu den landschaftlich schönsten Gegenden Tirols. Mächtig und beeindruckend – und doch in respektvollem Abstand steht der „Wilde Kaiser" als romantische Naturkulisse vor dem Ort. Hier klingt Hansi Hinterseer aus dem Nachbarort Kitzbühel besonders authentisch, wenn er singt „Ich lieb die Schönheit meiner Berge…" 

Feiern im exklusiven Festzelt 

Zu Gast bei Freunden: in unserem liebevoll dekorierten und beheizten Festzelt fühlt man sich sofort wohl. Kurze Wege, Holz-Fußböden, urige Tische und Bänke, ein zuvorkommender Service und eine ausgezeichnete Getränkeauswahl sorgen für die idealen Bedingungen für einen festlich-heiteren Abend. Jede angemeldete Gruppe hat ihre reservierten Sitzplätze, zu denen sie von einem unserer Mitarbeiter begleitet wird. 

Samstag, 21. September 2019 10:00 Uhr Sa

Beschreibung

Frühmorgens am Almabtriebstag Ende September werden die Kühe festlich „aufgeboscht“ - als Symbol und Dank für einen unfallfreien Sommer auf der Alm. Die Senner treiben die Tiere vorbei am Alpengasthof Hochsöll ins Tal. Die Bundes­musikkapelle spielt auf, wenn das Almvieh ab 12:00 Uhr im Ort eintrifft und in die heimatlichen Ställe zurückkehrt. An den Marktständen gibt es Krapfen, frische Milch, Almkäse, Bauernspeck und duftendes Brot dazu. Die gelungene Heim­kehr des Almviehs und der Senner ist jedes Jahr aufs Neue in Söll und der Region Wilder Kaiser ein Fest für alle Sinne. 

Highlights 40. Almabtrieb in Söll:
+ Konzert der Bundesmusikkapelle Söll 
+ Stimmungsmusik mit Junger Schwung, Lautstark und den Thierseetalern
+ Mehrere Marktstände mit spezieller Hausmannskost: Krapfen, Kiachl, Almkäse, Bauernspeck uvm. 
+ Originelle Handwerksstände 
+ Gratis Kinderkutschenfahrten 
Zwischen ca. 12:00 Uhr und ca. 15:30 Uhr zieht das geschmück­te Almvieh durch den Ort in die heimatlichen Ställe

Bei jeder Witterung. Eintritt frei.

Für Unterhaltung und das leibliche Wohl ist gesorgt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 
Wir bedanken uns schon jetzt bei den Mitwirkenden für ihren kräftigen Einsatz!

Für Unfälle wird nicht gehaftet.